www.nettime.org
Nettime mailing list archives

[rohrpost] t-u-b-e newsletter: KLANGFORMUNG.DE, 16. Nov. 02
Christoph Hoefig on Fri, 15 Nov 2002 18:30:05 +0100 (CET)


[Date Prev] [Date Next] [Thread Prev] [Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[rohrpost] t-u-b-e newsletter: KLANGFORMUNG.DE, 16. Nov. 02


 
Die Elektronik-Party von MEMI und oszillator.de

KLANGFORMUNG.DE
live & dj electronics

BLACKFISH
KARL F. GERBER
DJ LOTHI
UNTERTAGE

[ downbeat | lounge | trip-hop | experimental | deep house ]

______________________________________________________________________________

t-u-b-e
galerie für radiophone kunst, installationen und audioperformances

www.t-u-b-e.de

im EINSTEIN Kulturzentrum
Einsteinstr. 42, 81667 München
______________________________________________________________________________
 
 

Samstag, 16. November 2002, 20 Uhr

KLANGFORMUNG.DE
 

MEMI, das Magazin für Elektronische Musik im Internet, oszillator.de und das PRINZ-Magazin München präsentieren mit "Klangformung.de" eine einzigartige Mischung aus Live- und DJ-Electronics.

Zentraler Act ist die Frankfurter Ambient-/Downbeat-Formation "Blackfish", die in ihrer außergewöhnlichen Performance elektronische Chillout-Tunes mit echten Drums, Percussion, Live-Bass und DJ-Scratching verbindet.

Als Special Guest schließt der Ex-Physiker und Ex-Jazzer Karl F. Gerber seinen Elektro-Kontrabass an den Computer an und dirigiert damit live die Mehrkanal-Elektronik "From Scratch'n'Bass to Soundscapes in Echtzeit".

Abgerundet wird die elektronische Reise durch zwei DJ-Acts: DJ Lothi präsentiert eine zeitgemäße Mischung aus Downbeat-, Lounge- und Trip-Hop-Tunes. Das DJ-Team "Untertage" wird abschließend die t-u-b-e mit Electronic Beats und Deep-House-Sounds rocken ...
 

What's related?

> www.Klangformung.de
> www.MEMI.de
> www.oszillator.de
> www.prinz.de
 
 

20.00 Uhr - 21.00 Uhr

KARL F. GERBER
algorithmic electro-scapes

Als Special Guest wird der Ex-Physiker und Ex-Jazzer Karl F. Gerber die Klangformung.de-Party mit einer eigens für diesen Anlass konzipierten Mehrkanal-Elektronik eröffnen: "From Scratch'n'Bass to Soundscapes in Echtzeit".
Gerber schließt dabei seinen Elektro-Kontrabass an den Computer an, um damit Klänge live zu dirigieren. Der Kontrabass ist ebenso Eigenbau wie die verwendeten mathematischen Algorithmen.
Polyrhythmen werden aufgelöst in Raumrhythmus und über die Vierkanal-Lautsprecher in ein Klangballet verwandelt ...

> www.improvise.de
 

21.00 Uhr - 22.30 Uhr

DJ LOTHI
trip-hop, downbeat, lounge

Hinter dem Pseudonym "DJ Lothi" verbirgt sich der Münchner Produzent und DJ Martin Rothhaar. Als Mitherausgeber des Online-Magazins MEMI zeichnet Rothhaar seit 1997 als Executive Producer verantwortlich für die erfolgreiche Compilation-Serie "hidden treasures".
Als "DJ Lothi" legt Rothhaar seit 1989 in unregelmäßigen Abständen auf, zuletzt vor allem ihm Rahmen der von ihm initiierten "OFFSHORE - electronic dj nights" in München. Stilistisch bewegt sich DJ Lothi irgendwo zwischen alter und neuer Elektronik auf der einen, sowie zeitgemäßen Trip-Hop, Lounge- und Downbeat-Tunes auf der anderen Seite ...

> www.digitstudios.de
 

22.30 Uhr - 23.30 Uhr

BLACKFISH
electronic downbeat & live ambient aus Frankfurt

Zentraler Act der Klangformung.de-Party ist die Frankfurter Ambient-/ Downbeat-Formation "Blackfish", die in ihrer außergewöhnlichen Performance elektronische Chillout-Tunes mit echten Drums, Percussion, Live-Bass und DJ-Scratching verbindet.
Neben diversen Veröffentlichungen auf Downbeat- und Elektronik-Compilations und verschiedenen Remixes (u.a. für namenhafte Künstler wie Beanfield oder Slop Shop, die Elektronik-Jazz-Formation des Brian-Eno-Kolaboranten Peter Schwalm) wurde Blackfish vor allem durch den Track "Unending" bekannt, der mittlerweile zu einem regelrechten Hit in der Chillout-Szene avancierte ...

> www.blackfish-productions.de
 

23.30 Uhr - 02.00 Uhr

UNTERTAGE
deep house, electronic beats, trance

Das DJ-Team "Untertage" (aka Tobias Utikal & Benedikt Schultheiß) wird im Anschluss an die eher loungigen Downbeat-Acts des Klangformung.de-Events dafür sorgen, dass der Party-Gemeinde abschließend noch einmal richtig eingeheizt wird.
Nach einem knappen Jahrzehnt hinter den Turntables und der Beschäftigung mit Elektronischer Musik formen die beiden Vorstadtkinder einen beatlastigen, extrem tanzbaren Sound. - Je mehr Untertage desto Party!
Mit einem abgefahrenen Mix aus Deep House, Electronic Beats und Trance-Sounds wird die t-u-b-e beim großen Finale der Party schließlich zur waschechten Club-Location ...
 
 

Der Eintritt zu den Veranstaltungen in der t-u-b-e ist frei.

________________________________________________________________________

Impressum

t-u-b-e
galerie für radiophone kunst, installationen und audio-performances

Internet: www.t-u-b-e.de

EINSTEIN Kulturzentrum, Einsteinstr. 42, 81667 München

MVV: Max-Weber-Platz, U-Bahn und Tram
 

Ein Projekt der

Landeshauptstadt München
Kulturreferat
 

Projektleitung:
Christoph Schwarz, e-mail: christoph.schwarz {AT} muenchen.de
Christoph Höfig, e-mail: christoph.hoefig {AT} muenchen.de

Kontakt:
Landeshauptstadt München – Kulturreferat
Fachgebiet Medien, Film, Literatur
Burgstr. 4, 80331 München
Tel: ++49 (0)89 2332 69 91
Fax: ++49 (0)89 2332 15 63

Presse:
Anja Fanslau
Tel: 089 417 68 913
Fax: 089 419 29 492

Kuration:
Ulrich Müller, Jörg Stelkens
Kontakt: büro </stelkens>, Tel: 089 / 76 75 58 04, Fax: 089 / 74 74 78 59
e-mail: info {AT} stelkens.de

_________________________________________________________________________

Hinweis zum Versand des t-u-b-e newsletter

Liebe Interessentin,
lieber Interessent,

mit dem t-u-b-e newsletter möchten wir Sie auf das aktuelle Programm aufmerksam machen. Wir freuen uns auch über jede Rückmeldung, Anregung und Kritik und wir bitten Sie, uns Ihre Meinung mitzuteilen.

Ihre Anschrift wird als Blind Copy in unseren Verteiler eingefügt. Damit schützen wir Ihre e-mail-Adresse, denn kein anderer Empfänger kann diese Informationen einsehen.

Sollten Sie unsere Informationen nicht benötigen, senden Sie uns bitte eine kurze Nachricht an christoph.hoefig {AT} muenchen.de . Wir werden dann sofort Ihre Anschrift aus dem Verteiler nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Höfig