www.nettime.org
Nettime mailing list archives

[rohrpost] ZKM \\internationaler\medien\kunst\preis 2002
Petra Meyer on Wed, 6 Nov 2002 16:05:34 +0100 (CET)


[Date Prev] [Date Next] [Thread Prev] [Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[rohrpost] ZKM \\internationaler\medien\kunst\preis 2002


\\internationaler\medien\kunst\preis 2002
Ausstellung und Preisverleihung im
ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe


Der 10. Geburtstag ist immer ein besonderer Grund zum Feiern, nicht nur
weil die Zehn eine runde Zahl ist, sondern auch, weil sie die erste
zweistellige ist. 10 das ist 1 und 0, die Basiseinheit einer jeden
Rechenmaschine, die Grundlage der Medienkunst. Dies nehmen die
Veranstalter des \\internationalen\medien\kunst\preises, der
Südwestrundfunk Baden Baden (SWR)und das
ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe zum Anlass, um
über die Codierung von Bildern im digitalen Zeitalter nachzudenken.
Neben der diesjährigen Preisverleihung bilder*codes# ? Verstehen wir
Bilder? gibt die dislozierte Ausstellung bilder*codes# 1992-2002 in über
35 Institutionen der Region einen Überblick über 10 Jahre
\\internationaler\medien\kunst\preis.


A u s s t e l l u n g
bilder*codes# 1992-2002
10 Jahre Medienkunst im Dialog
09.11.2002 ? 06.01.2003
Zentrale Eröffnung im ZKM | Medienmuseum Projektraum Freitag,
08.11.2002, 19 Uhr
Die dislozierte Ausstellung "bilder*codes# 1992-2002. 10 Jahre
Medienkunst im Dialog" setzt ausgewählte Beiträge der vergangenen
Wettbewerbe in über 35 Kunsthäusern der Region in Bezug zu den dortigen
Sammlungen und Ausstellungen. Die Konfrontation der Bilder soll eine
tiefere Schicht der Lesbarkeit offenbaren. Zentraler Ausgangspunkt ist
die Ausstellung im ZKM | Medienmuseum. Von hier aus setzt sich der
Dialog fort bis Straßburg, Freiburg, Konstanz und Heilbronn. Die genauen
Ausstellungsdaten aller beteiligten Institutionen sind der begleitenden
Broschüre zu entnehmen oder nachzulesen im Internet unter
http://www.zkm.de/bildercodes


P r e i s v e r l e i h u n g
\\internationaler\medien\kunst\preis 2002
bilder*codes# ? Verstehen wir Bilder?
Samstag, 09.11.2002, 20 Uhr, ZKM-Foyer, ab 22 Uhr VJ Anyone, Eintritt
frei
Die sprichwörtliche Bilderflut ist Thema des diesjährigen von SWR und
ZKM ausgelobten \\internationalen\medien\kunst\preises. Sie zu
entschlüsseln fordert den Betrachter als kritisches Subjekt stärker denn
je heraus. Die Digitalisierung und die Ablösung vom Trägermedium machen
eine neue Art der Bilderschließung notwendig. Über die semantische
Decodierung der klassischen Ikonografie hinaus können die technischen
Codierungsmodalitäten und somit die "Multifunktionalität der Bilder"
(Peter Weibel) in die Deutung miteinbezogen werden. "Across the media
borders" zieht sich die Spur der Bilder, deren vielfältiger Gebrauch in
einer Bildpragmatik, einer visuellen Rhetorik, entschlüsselt wird.
Die mit Dara Birnbaum, W.J.T. Mitchell, Marina Grzinic, Harun Farocki
und Christine van Assche hochkarätig besetze Jury vergab den
\\internationalen\medien\kunst\preis 2002 in den Sparten Interaktiv,
Video und den Förderpreis in Abstimmung mit Peter Weibel (ZKM) und
Micaela Lämmle (SWR). Die Preisträger werden am 9. November im ZKM sein,
um ihre Preise in Empfang zu nehmen. Abseits des Üblichen gestaltet der
SWR eine Verleihungs-"Zeremonie" nach einer Idee von Peter Weibel: ein
gläsernes Nachrichtenstudio wird die "bilder*codes#" des Massenmediums
Fernsehen offenlegen.
http://www.medienkunstpreis.de



ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe
Lorenzstr. 19 | D-76135 Karlsruhe

T +49-(721) 81 00-0 | Fax -11 39
info {AT} zkm.de | www.zkm.de


-------------------------------------------------------
rohrpost - deutschsprachige Liste zur Kultur digitaler Medien und Netze
Archiv: http://www.nettime.org/rohrpost http://post.openoffice.de/pipermail/rohrpost/
Ent/Subskribieren: http://post.openoffice.de/cgi-bin/mailman/listinfo/rohrpost/