www.nettime.org
Nettime mailing list archives

[rohrpost] transmediale.01/BGNM: AudioVisionen / Musik & Internet 5 Feb2
Andreas Broeckmann on 24 Jan 2001 13:16:01 -0000


[Date Prev] [Date Next] [Thread Prev] [Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[rohrpost] transmediale.01/BGNM: AudioVisionen / Musik & Internet 5 Feb2001, 20.30 Uhr


AudioVisionen
Das Internet: Bausteine für eine neue Musik?

5. Februar 2001, 20.30 Uhr
Podewil, Klosterstr. 68-70, Berlin-Mitte

Mit: Golo Föllmer (Musikwissenschaftler, Klangkünstler; Berlin, Halle),
Susanne Binas (Musikwissenschaftlerin; Berlin), Peter Rantasa (Künstler;
Wien), Andreas Krach (Klangkünstler; Weimar)


Musik: eine Kunst, die sich in eine unüberschaubare stilistische und
funktionale Vielfalt verästelt. Das Internet: ein System, das neue
Kommunikationsformen etabliert, als Transformator von Datenströmen dient
und dem User eine Fülle von Informationen und Anwendungen bereitstellt.

Bei 'Musik im Netz' ist zu unterscheiden zwischen Musik, die sich auch im
Internet präsentiert, und einer Musik, die nur im und durch das Internet
existiert. Musik im Netz bedeutet Verlust/Befreiung von
Aufführungskontexten: der User/Rezipient greift - unabhängig von zeitlichen
und räumlichen Begrenzungen - auf Daten zu und wird über die Interfaces oft
zu musikalischem (Mit-)Handeln aufgefordert. Musik durchs Netz, damit sind
jene Projekte gemeint, die Musikalisches in externe Kontexte projizieren
(z.B. Klanginstallationen) oder über das Netz kommunizieren
(Live-Vernetzung). Eine stilistisch definierbare Netzmusik gibt es zur Zeit
noch nicht, doch es ist absehbar, dass das Netz die musikalische Landschaft
verändern wird.

Die Podiumsdiskussion spürt Ansätzen einer audiovisuellen Aneignung des
Netzes nach, benennt veränderte Bedingungen des ästhetischen Erlebens und
diskutiert Visionen der zukünftigen Erscheinungsform von Musik im Netz
(oder 'Netzmusik').

Moderation: Sabine Sanio: Kulturwissenschaftlerin (Berlin), Julia Gerlach:
Musikwissenschaftlerin (Berlin)


Eine Kooperation zwischen der Berliner Gesellschaft für Neue Musik und
transmediale.01.



Tickets: DM 12 (DM 10)
Reservierungen: tel. 030-2474-9777
http://www.transmediale.de


_______________________________________

transmediale.01
DIY [do it yourself!]
4 - 11 february 2001
international media art festival berlin

klosterstr. 68-70
10179 berlin
germany
fon +49 30 2472 1907
fax +49 30 2472 1909
info {AT} transmediale.de
www.transmediale.de
...........................................................................
Member of the European Coordination of Film Festivals E.E.I.G.
...........................................................................



----------------------------------------------------------
# rohrpost -- deutschsprachige Mailingliste fuer Medien- und Netzkultur
# Info: majordomo {AT} mikrolisten.de; msg: info rohrpost
# kommerzielle Verwertung nur mit Erlaubnis der AutorInnen
# Entsubskribieren: majordomo {AT} mikrolisten.de, msg: unsubscribe rohrpost
# Kontakt: owner-rohrpost {AT} mikrolisten.de -- http://www.mikro.org/rohrpost