www.nettime.org
Nettime mailing list archives

<nettime-ann> WHY PERFORMING HAS TO BE NAKED
Kreuzberg Pavillon on Thu, 2 May 2013 23:28:33 +0200 (CEST)


[Date Prev] [Date Next] [Thread Prev] [Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

<nettime-ann> WHY PERFORMING HAS TO BE NAKED


.
Einladung:


TIJANA TITIN & BORIS DUHM: NACKT!
(WHY PERFORMING HAS TO BE NAKED)

Ausstellung & Performance
im Rahmen des Month of Performance
Arts Berlin, 2013.

Wenn aus einer bestimmten Situation ein fotografisches
Abbild entsteht kann dies eine symbolische oder eine
politische Dimension annehmen. Boris Duhms multimediale
Arbeit beschäftigt sich performativ und fotografisch am
Punkt dieser Transformation während Tijana Titins
Malerei sich auf manieristische barocke Darstellungen,
freizügig nackter und halbnackter Körper bezieht, die
in komplexen bildnerischen Zusammenhängen gesetzt,
Lichtgestalten hervorbringen.

Aus dem Dialog ihrer Arbeitsweisen heraus erklären
Boris Duhm und Tijana Titin den Ausstellungsraum zu
ihrem Messfeld totaler performativer Körperdarstellungen.
Der Kreuzberg Pavillon wird zum Gehäuse einer begehbaren
Lochkamera umfunktioniert, in der BesucherInnen die
Möglichkeit haben Teil eines lebensgroßen Fotogramms
zu werden, wenn sie sich für den Moment der Aufnahme
dazu bereit erklären mit den Künstlern nackt darzustellen.

Die Aufnahme des Bildes findet zwischen 21.00-21.30 Uhr
statt. Während dieser Zeit kann der Ausstellungsraum nur
über den Seiteneingang betreten werden



Köstliche reichhaltige Suppe wird serviert.

Kreuzberg Pavillon
Naunynstrasse 53, Gartenstudio
10999 Berlin

U1/U8 Kottbusser Tor

www.kreuzbergpavillon.de


///


Invitation:

Sa. 4. Mai/May 2013 / 20-24h , 8-12 pm

Kreuzberg Pavillon presents during
Month of Performance Art Berlin:


TIJANA TITIN & BORIS DUHM: NACKT!
(WHY PERFORMING HAS TO BE NAKED)

Exhibition & Performance


When a situation becomes an image it can become
symbolic and gain a political or social dimension.
Boris Duhm´s experimental multimedial work refers
to this very moment of transformation while Tijana
Titin´s paintings has its roots in baroque Mannerism,
with its free naked and half-naked figures in complex
positions, that creates light and eternal beings.

In this dialogue Boris Duhm and Tijana Titin are
creating a field of total bodyperformance inside the
Kreuzberg Pavillon that temporarily turns the exhibition
space into one big accessible pinhole camera. Visitors of
the show can become part of a giant photogram by the
artists, when they agree to join the artists naked on the
floor during the shot of the image.

Shot of the image will be from 9pm - 9.30pm. During
this time the space can only be entered by the
side-entrance.

Delicious rich soup will be served.

Kreuzberg Pavillon
Naunynstrasse 53, Gartenstudio
10999 Berlin

U1/U8 Kottbusser Tor

www.kreuzbergpavillon.de







--

KREUZBERG PAVILLON 
Naunynstrasse 53
Gartenstudio Berlin
10999 Berlin
Mail : kreuzbergpavillon (at) googlemail.com
Public transport / ÖPNV : U1 / U8  Kottbusser Tor

www.kreuzbergpavillon.de
_______________________________________________
nettime-ann mailing list
nettime-ann {AT} nettime.org
http://www.nettime.org/cgi-bin/mailman/listinfo/nettime-ann